Hinterglasmalerei-Kreuzigungsszene
Hinterglasmalerei-Kreuzigungsszene

Wohl süddeutsch, spätes 17./frühes 18. Jahrhundert

(G 3449)

Der seit dem Hochmittelalter bekannte Kreuzigungstyp zeigt mittig das Kreuz, rechts stehend Johannes, links Maria. Maria Magdalena kniend im gelben Sündergewand. Jesus ist mit 3 Nägeln an das Kreuz geheftet und trägt Dornenkrone und Kreuznimbus. Flankiert wird die Szene von 2 Bäumen, im Hintergrund eine mittelalterliche Stadt. Das zweite Bild stilistisch im Aufbau gleich, aber seitenverkehrt, die Stadt im Hintergrund vor einem Bergpanorama

Bilddaten

SKULPTUREN & ANTIQUITÄTEN

Klicken Sie hier für unser Angebot an Skulpturen und Antiquitäten.

Angebote SKULPTUREN & ANTIQUITÄTEN

GEMÄLDE, AQUARELLE DES 20. JHDT.

Blättern Sie durch unseren Gemäldekatalog des 20. Jahrhunderts.

Angebote GEMÄLDE, AQUARELLE DES 20. JHDTS.

MODERNE GRAFIK

Hier finden Sie eine Auswahl unserer Modernen Kunst.

Angebote MODERNE GRAFIK

RAHMEN

Gönnen Sie Ihrem Bild einen ansprechenden Rahmen.

Angebote RAHMEN

DEKORATIVE GRAFIK

Inspirierende, bei uns zum Verkauf stehende dekorative Grafik.

Angebote DEKORATIVE GRAFIK